Telefon +49 (0)251 4840780 | Kontakt | Impressum
Startseite » Reiseübersicht » Fahrradrundreise Kuba Cross Over
 
 

Fahrradrundreise Kuba Cross Over

Erkunden Sie Kubas Westen aktiv! Auf Trekkingrädern führen Sie die 10 bis 55 Kilometer langen Tagesetappen in das einzigartige Viñales-Tal, das durch seine Mogoten und den hervorragenden Tabak berühmt geworden ist.

Reise Nr. 48506

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Fahrradrundreise Kuba Cross Over

1. Tag:
Havanna. Individuelle Anreise und Unterbringung im Hotel Plaza in der Altstadt von Havanna.

2. Tag: Havanna
Vormittags erkunden Sie bei einem geführten Spaziergang zusammen mit Ihrem Reiseleiter die Altstadt, in der das Herz Havannas schlägt und wo Sie zusammen in einem Restaurant zu Mittag essen werden. Am Nachmittag besuchen Sie ein Kulturprojekt in der Casa del Tango, dem Haus des Tangos. (F, M)

3. Tag: Havanna - Viñales
Unsere erste Strecke per Rad führt Sie Richtung Viñales. Nach einer Pause werden die Fahrräder vorbereitet für die erste Radstrecke. Auf engen Straßen geht es durch ein Tal mit einzigartigen Höhlenformationen und Felsnasen. Nach dem Mittagessen und ca. 20 km Radtour erreichen Sie Ihr Hotel, in einem kleinen Mogotetal. Tagesetappe: ca 20 km. (F, M, A)

4. Tag: Cayo Jutias 
Morgens machen Sie sich aud den Weg zur Cayo Jutias. Die Fahrt führt vorbei an Feldern, auf denen der beste Tabak der Welt wächst. Mittags treffen Sieauf der Cayo Jutias ein, wo Sie zu Mittag essen werden. Den Nachmittag können Sie individuell gestaltenbevor Sie wieder auf den Rückweg begeben. Übernachtung und Abendessen im Hotel Rancho Sao Vincente. Tagesetappe: ca. 38 km. (F,M,A)  

5. Tag: Tabakroute
Heute folgen Sie einem kleinen Weg durch wunderschöne Landschaften, dabei bewegen Sie sich auf den Spuren des Tabaks. Unterwegs stärken Sie sich in einem Restaurant. Übernachtung und Abendessen im Hotel Rancho Sao Vincente.Tagesetappe: ca. 50 km. (F, M, A)

6. Tag: Viñales - Cienfuegos
Auf dem heutigen Weg nach Cienfuegos besuchen Sie Guama, wo Sie eine Bootsfahrt auf der Laguna del Tesoro machen werden. Sie werden auch ein im Indianerstil rekonstruiertes Dorf sehen und eine Krokodilfarm besichtigen können. Nach dem Mittagessen (optional) erkunden Sie per Fahrrad die reizvolle Stadt mit einer kleinen Burg. Das koloniale Zentrum zeigt vielfach eine einzigartige Architektur. Unterkunft im Hotel Jagua. Tagesetappe: ca. 10 km (F)

7. Tag: Cienfuegos - Trinidad
Auf dem Weg nach Trinidad radeln Sie am Fuß der Sierra del Escambray, Kubas zweithöchstem Gebirgszug, entlang. Zur Belohnung schweifen die Blicke über eine dicht bewaldete, grüne Landschaft.Der Abend steht zu freien Verfügung. Übernachtung im Hotel Finca Maria Dolores. Tagesetappe: ca. 25 km (F, A)

8. Tag: Trinidad
Geführte Stadttour in Trinidad. Im 18. Jahrhundert erlebte Trinidad seine Hochphase. Seit rund 20 Jahren Weltkulturerbe, bezaubert die Stadt auch heute durch ihre pastellfarbenen Häuser und die Kirchen und Klöster aus dem goldenen Zeitalter des Zuckerbooms. Übernachtung im Hotel Finca Maria Dolores(F, A)

9. Tag: Trinidad 
Heute steht eine Fahrradtour in das Valle de los Ingenios aud dem Programm. Sie fahren zu dem Sklaventurm Torre Iznaga. Wenn Sie möchten, besteigen Sie den 50 m Hohen Turm und genießen den wundervollen Blick über die Zuckerrohrplanatagen. Übernachtung im Hotel Finca Maria Dolores. (F, A)

10. Tag: Trinidad - Santa Clara
Zu Ihrem Tagesziel Santa Clara führt der Weg durch eine bezaubernde Berglandschaft. Im Örtchen Topes de Collantes in 800 Metern Höhe gönnen Sie sich eine Pause. Am Nachmittag geht es durch eine faszinierende Landschaft nach Santa Clara. Unterkunft und Abendessen im Hotel Los Caneyes Tagesetappe: ca. 30 km. (F, A)

11. Tag : Santa Clara - Varadero
Auf geht es nach Varadero auf die Halbinsel Hicacos. Hier finden Sie den längsten Strand Kubas mit kristallklarem Wasser und Korallenriffen, ein Eldorado für Taucher und bei Touristen sehr beliebt. Ünterkunft Tagesetappe: ca. 30 km (F,M,A)

12. Tag: Varadero
Heute ist Erholung vom Radeln angesagt. Entspannen Sie an einem ruhigen Strandabschnitt oder entdecken Sie die Vielfalt Varaderos bei einem Spaziergang. (All inclusive)

13. Tag: Varadero - Matanzas - Havanna
Matanzas, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und spektakulär an einer weiten Bucht zwischen zwei Flussmündungen gelegen, ist das Ziel der letzten Etappe. Nach einer Pause radeln Sie am Fluss Yumurí entlang weiter nach Havanna. Unterkunft im Hotel Plaza. Tagesetappe: ca. 45 km (F, A)

14. Tag: Havanna
Heute heißt es leider schon Abschied nehmen. (F)

Ausschließlich Deutsch sprechende Reiseleitung !
Garantierte Durchführung ! Max 15 Teilnehmer

Termin: Preis im Doppelzimmer/ pro Person
01.11. - 16.12.2015

1690,-€

18.12. - 29.12.2015

 1775,-€

30.12.2015 - 30.03.2016

 1690,-€

01.04. - 17.04.2016

 1390,-€

Leistungen im Überblick:

  • Stadtrundgang Havanna
  • Tabakroute, Viñales, Trinidad, Varadero
  • Fahrräder
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • 13 Übernachtungen in tlw.einfachen, landestypischen Hotels
  • Fahrrad
  • Verpflegung lt. Programm
  • Programm lt. Reiseablauf
  • Fahrrad- und Gepäcktransport
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Begleitbus mit jederzeitiger Mitfahrgelegenheit


Nicht im Reisepreis eingeschlossen:

  • Trinkgelder
  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Ausreisesteuer
  • Fakultative Ausflüge
  • Fahrradhelme und Handschuhe
  • Hin- und Rückflug



Hinweise:

  • Routen- und Hoteländerungen vorbehalten
  • Alle Transferfahrten, die nicht mit dem Fahrrad zurückgelegt werden und die nicht als optional beschrieben sind, finden im klimatisierten Kleinbus statt.
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und Punkt 6 unserer Allgemeinen Reisebedingungen

Kontakt

Reisebüro Rieckmeyer
Aegidiistr. 18
48143 Münster

Telefon: +49 251 4840780
Telefax: +49 251 4840785
E-Mail: info@cuba-erlebnisreisen.de